COLLECTIVE ASSOCIATION

2015

Abstract

Carol Baumgartner

Mentorat: Michael Flückiger und Bernhard Probst

COLLECTIVE ASSOCIATION ist eine interaktive Webapplikation und wird in der medialen Kunstvermittlung eingesetzt. Die Anwendung fordert das Publikum auf, Assoziationen zu ausgewählten Abschlussarbeiten über eine integrierte Bildersuche hochzuladen. Die Assoziationen werden gesammelt und durch einen Algorithmus zu einem kollektiven Bild zusammengeführt, welches in die Ausstellung zurückprojiziert wird. Als Belohnung für die Teilnahme erhalten die BenutzerInnen Zugang zum Archiv aller hochgeladenen Bilder. Die BenutzerInnen vermitteln also untereinander, indem sie sich verschiedene Zugänge zu den Werken anbieten und so die Vielfältigkeit der Rezeption aufzeigen.

Kontakt: E-Mail
Webseite 

Links zur Applikation: http://collective-association.net/?ca=anicia und http://collective-association.net/?ca=eliane