Inszenierte Archive / Das arme Bild

2015

Abstract

Helena Schmidt

Mentorat Praxis: Stefan Sulzer
Mentorat Theorie: Jacqueline Baum

15 Bild-Text-Paare
Digitaldruck gerahmt

Die Faszination am Sammeln und archivarischen Arbeiten in der Kunst und die durch das Internet wieder aufgekommene Aktualität von Archiven in zeitgenössischen Werken bilden den Impuls für die theoretische Arbeit zum Thema «Inszenierte Archive». Ausgehend von der Recherche in der wissenschaftlichen Arbeit wurde ein Online-Materialpool (helenaschmidt.com) angelegt, in dem kollektiv Inhalte zum Thema «Das arme Bild» gesammelt wurden. Neben dem Bildarchiv entstand auch eine Textsammlung. Die ausgestellte Arbeit zeigt eine Setzung ausgewählter Bilder und Textfragmente aus dem erstellten Archiv — die gezeigten Kombinationen basieren größtenteils auf einem Zufallsgenerator.

Theoriearbeit/Doku
Link zur Bildersammlung

Kontakt: E-Mail