Tiere vermenschlichen, Menschen vertierlichen

2013

Abstract

Idee/Konzept: Barbara Born

Partner: Kunstmuseum Bern

Mentorat HKB: Anna Albisetti und Beat Frank
Mentorat Museum: Magdalena Schindler

Im Rahmen eines zweitägigen Workshops haben sich Kinder den Illustrationen von Ernst Kreidolfs (1863–1956) Ausstellung Faltertanz und Hundefest. Ernst Kreidolf und die Tiere angenähert. Dabei erhiel- ten sie die Möglichkeit, sich intensiv und auf differen- zierte Weise mit dem Thema vermenschlichte Tiere zu beschäftigen.
Die eigene gestalterische Auseinandersetzung mit ei- nem zu beobachteten Tier, sollte ihnen die Fähigkeit Kreidolfs vermitteln, die Charakteristika eines Tieres aufs genauste erfassen zu können und sie in einer entsprechenden menschlichen Tätigkeit abzubilden.

Kontakt: E-Mail Adresse
Download: Poster