Stillstände

2020

Abstract

Raphael von Matt
E-mail

Mentorat Praxis: Markus Weiss
Mentorat Theorie: Yvonne Schweizer
Weitere Beteiligte: Albrecht Schnider

Kunstgattung: Gemäldeserie
Medium: Malerei
Materialität: Acryl und Spray auf Leinwand
Masse: 80 × 100 cm, 100 × 100 cm

Seit geraumer Zeit befasse ich mich mit dem Malen von Medienbildern. Mich interessiert die Macht der konstanten Bilderflut und wie sie es vermag, mir ein Bild der weiten Welt zu vermitteln. Die Malerei dient dabei als Bewältigungsstrategie, um in der konstanten Informationsflut innezuhalten und mich über einen längeren Zeitraum mit der Bildsprache einzelner Fotografien auseinandersetzen zu können. Im Verlauf der letzten vier Monate haben sich das theoretische und das malerische Arbeiten stets gegenseitig beeinflusst. In diesem Prozess erschlossen sich mir neue Themenwelten wie das Ornament und das «Pattern». Zudem untersuchte ich das Verhältnis von Malerei zur Digitalität und aufgrund einer omnipräsenten Bildschirmsicht, das veränderte Sehen – zusammen mit der eigenen Unaufgeräumtheit. Diese Themen nutzte ich, um mir neue Wege der Malerei zu erschliessen.